Eine Reise durch die Vielfalt von Mauritius

Constance Hotels Belle Mare Plage3

"Uns war sofort klar, als wir den ersten Tag hier waren: wir kommen wieder!"

Wie ich schon erwähnte, wurde auch Julia Basmann von Julia Basmann Photograhy in den Bann dieser wunderschönen Insel gezogen. Wir wissen schon, diese Insel ist für Jeden eine Reise wert. Ihr könnt eure Flitterwochen ruhig und entspannt am Strand verbringen oder voller Adrenalin die Insel erkunden.

„Wir haben in den 10 Tagen nicht annähernd die Hälfte gesehen, die diese wunderschöne Insel zu bieten hat.“

Das Hotel von Julia lag an der Ostküste - Constance Belle Mare Plage- Luxus in einzigartiger Lage.

„Wie ich den Geruch von Ylang Ylang und Vanille vermisse, der durch die Eingangshalle strömte.“

Das Essen im Hotel ist ebenfalls sehr zu empfehlen, es besticht nicht nur durch Qualität sondern auch durch die Vielfalt an Möglichkeiten, auch wer sich gesund ernähren möchte kommt auf seine Kosten.

„Ich glaube ich habe mich im Urlaub noch nie so gesund ernährt.“

Julia’s Lieblingsteil des Abendessens war der Nachtisch!

„Könnte man mit Schokolade und Teig eine Ehe eingehen, ich hätte dort sofort geheiratet!“
Was für ein Liebesgeständnis an die mauritianische Küche.

In vielen Hotels auf Mauritius wird einiges an Aktivitäten, kostenlos, angeboten. Langweilig wird euch jedenfalls nicht werden.

„Wer es etwas actionreicher mag, der kann mit den Löwen spazieren gehen, Seacart fahren oder mit dem Quad eine Reise durch den Black River Nationalpark unternehmen.“

Auch der Ausflug zur Koralleninsel: Ile aux Aigrettes, ist immer wieder ein Highlight. Wolltet ihr schon immer rieseigen Schildkröten ganz nah sein und streicheln? Das wäre doch ein guter Ausklang nach der Hochzeit. Wie schon erwähnt kann auf der Insel rechtskräftig geheiratet werden. Hochzeit und Flitterwochen als perfekte Symbiose. Falls ihr Fragen dazu habt, ruft mich an oder fordert gleich ein Angebot an unter: office@bride-inside.com

„Die Flora und Fauna auf der gesamten Insel ist einfach atemberaubend.“

Empfehlungen für eine Südtour auf Mauritius:

Botanischer Garten, der Markt in Port Louis, oder Grande Baie im Norden...

„Ich kann nur Jedem empfehlen sich diese süßen Früchtchen an den Ständen, entlang der öffentlichen Strände oder auch in den Städten, zu Gemüte zu führen. So was habt ihr noch nicht probiert!“

Anschließend darf ich euch noch den Tipp geben: Probiert die Ananas mit etwas Meersalz und Chili. Ihr denkt sicher, das schmeckt nicht. Oh doch, die Süße der Ananas im Zusammenspiel mit dem Salz und dann die Schärfe als Abschluss, ein wahrer Genuss und so einfach.


Genießt jetzt die Bilder aus dem Paradies! Your BRIDE INISDE

Originalpost & Fotografie: Julia Basmann Photography

 

Mauritius in ganzer, paradiesischer Pracht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar*

Das könnte Dich auch interessieren